Konfirmandenarbeit in Zwingenberg

Die Konfirmandenarbeit in Zwingenberg hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt und tut es immer noch. Durch die engagierte Arbeit des Konfirmandenausschusses wird der aktuelle Unterricht immer wieder den Gegebenheiten angepasst.

Der Konfirmations-Gottesdienst findet dieses Jahr am 17.4.2016 statt!

Infos (Stand März 2016) zum PDF-Download

Elternabend zum neuen Konfirmandenkurs 2016/2017

Noch im Mai 2016 beginnt der neue Konfirmandenkurs in der evangelischen Kirchengemeinde Zwingenberg. Jugendliche, die gerne mehr über ihren christlichen Glauben erfahren möchten, neugierig sind, wie man heute noch nach den „alten Weisungen“ leben kann und was sich so alles in ihrer Gemeinde tut, sind zu dieser Konfi-Time herzlich eingeladen. Dazu sollten sie nach den Sommerferien 2016 das 8. Schuljahr besuchen und in 2017 bis zum Sommer vierzehn Jahre alt werden.

Die evangelische Kirche möchte mit dem Konfirmandenkurs den Jugendlichen ein Angebot machen, sich selbst zu vergewissern und sich zu orientieren. Anstöße und Anregungen sollen gegeben werden um ihre Fragen an Gott und die Welt und sich selbst vor dem christlichen Hintergrund zu betrachten, ungezwungen und frei in einer Gruppe von Gleichaltrigen. Die Konfirmandenzeit will Jugendlichen helfen, „Ja“ zu sich zu sagen, weil Gott „Ja“ zu ihnen gesagt in der Taufe.

Der Unterricht wird in Ku-Samstagen angeboten und ist so aus dem engen schulischen Zeitraster der Woche herausgenommen.
Das Konfirmandenjahr endet mit einem festlichen Gottesdienst zur Konfirmation Anfang Mai 2017.

Junge Menschen, die noch nicht getauft sind, können ebenso an der Konfi-Time teilnehmen und die Taufe zB in der Osternacht 2017 empfangen.

Der erste Elternabend mit Informationen zum Konfirmandenkurs findet am 16.03. 2016 um 20:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Zwingenberg, Darmstädter Str. 22 statt. Dazu lädt das Konfi-Team mit Frau Müllemann-Schmidt, Frau Willbrand, Herr Keim und Frau Pfarrerin Northe herzlich ein.

BN